Über uns

Der Bulgarische Germanistenverband vereinigt individuelle und kollektive Mitglieder, die im Bildungswesen, den öffentlichen Institutionen für Kultur und sonstigen Formen des bulgarisch-deutschen Kulturtransfers tätig sind. Er setzt sich zum Ziel, die germanistischen Studien der bulgarischen Wissenschaftler im In- und Ausland zu popularisieren, den Austausch zwischen  der Germanistik und ihr ver-wandten bzw. mit ihr benachbarten Disziplinen wie Psychologie, Soziologie, Philosophie, Kunstwissenschaften, Medienwissenschaften u.a.m. zu fördern und mit internationalen, regionalen, nationalen und lokalen Organisationen auf dem Gebiet des Bildungswesens, der Kultur und der transnationalen Beziehungen zu kooperieren.

Der Bulgarische Germanistenverband wurde am 21. Oktober 2005 gegründet und ist als gemeinschaftsnützliche Vereinigung mit Sitz Veliko Tărnovo juridisch registriert (nach dem bulgarischen NGO-Gesetz – mit dem Gerichtsbeschluss № 3013 / 23.12.2005). Ursprünglich von 25 Kollegen getragen, zählt er heute über 90 Mitglieder.

BGV-Vorstand (2007-2014):

BGV-Vorstand 2007-2014

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s